Lebanese Meat-Stuffed Pitas (Arayes)

Libanesische Pitas mit Fleischfüllung (Arayes)

Ein Libanesisch / Mittlerer Osten von gegrilltem oder sogar gegrilltem Fladenbrot gefüllt mit Lammfleisch, Zwiebeln, Tomaten und Gewürzen – nichts Besonderes, oder? Aber es ist so lecker und macht ein schnelles und müheloses Abendessen oder sogar perfekt für ein schnelles Essen unter der Woche, das jeder lieben wird.

ZUTATEN

  • 2 große weiße Zwiebeln, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/2 kleiner Bund frische Petersilie
  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 4 kleine Tomaten, fein gewürfelt
  • 1/4 Teelöffel Garam Masala
  • 1/4 Tasse geröstete Pinienkerne
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz
  • 4 Stück Pita (Vollkorn oder normal), in Viertel geschnitten
  • Natives Olivenöl extra zum Bestreichen

RICHTUNGEN

Fleisch, Tomaten (mit ihrem Saft, es sei denn, Sie verwenden dünnes Fladenbrot), Zwiebel, Petersilie, 1 Esslöffel Olivenöl, Garam Masala und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben. Alle Zutaten sehr gut vermischen.

Verteilen Sie 2 bis 3 Esslöffel der Mischung in jedem Fladenbrot (kurz vor dem Backen, um knusprige Arayes zu erhalten). Beide Seiten jedes Laibs mit etwa 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl einfetten. Und dann in Viertel schneiden.

Arrangieren Sie die Arayes auf dem Backblech und backen Sie sie im vorgeheizten Ofen bei niedriger Temperatur (160 ° C), bis sie leicht braun oder golden werden. Für mehr Knusprigkeit auf die andere Seite drehen. Heiß mit frischem griechischem Joghurt und grünen Oliven servieren.

TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

 
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.