Homemade Herbed Crackers

Hausgemachte Kräutercracker

Hausgemachte Cracker sind extrem einfach zu machen und die Variationsmöglichkeiten sind endlos.

ZUTATEN

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 3 EL gesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Teelöffel Salz, plus zusätzliches für oben
  • 3 Esslöffel geriebene Zwiebel
  • 3 Esslöffel gehackte gemischte Kräuter wie Thymian und Schnittlauch
  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 1 Eiweiß, verquirlt
  • 1 Esslöffel Samen, wie Sesam oder Mohn
Hausgemachte Kräutercracker

RICHTUNGEN

  1. Den Ofen auf 450˚F vorheizen.
  2. Kombinieren Sie Allzweckmehl, Vollkornmehl, Butter und Salz in einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz. Bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit mischen, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt. Fügen Sie die Zwiebel, die Kräuter und die Milch hinzu; mischen, bis gerade kombiniert - den Teig nicht überarbeiten.
  3. Den Teig auf leicht bemehltem Pergamentpapier zu einem 1/8 Zoll dicken Rechteck ausrollen. Die Oberseite mit Eiweiß bestreichen und mit den Kernen und etwas Salz bestreuen.
  4. Übertragen Sie den Teig und das Pergament auf ein Backblech und schneiden Sie es in 2 x 3 Zoll große Rechtecke.
  5. 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.

    TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

    Zurück zum Blog

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.