Halloumi & Watermelon Bulgur Salad

Halloumi & Wassermelonen-Bulgur-Salat

ZUTATEN

  • 200g Bulgurweizen
  • 50g Kürbiskerne
  • 3 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 250g Packung Halloumi-Käse, in 10-12 Scheiben geschnitten
  • 1 Gurke, längs halbiert, Kerne herausgeschöpft und in Stücke geschnitten
  • großer Bund Petersilie, Minze, Koriander oder Basilikum oder eine Mischung, gehackt, einige Blätter zum Servieren aufbewahren
  • Schale und Saft 2 Zitronen
  • ¼ Wassermelone, in Stücke geschnitten oder eine 400g Packung fertig zubereitet

RICHTUNGEN

  • Kochen Sie den Wasserkocher. Den Bulgur mit etwas Gewürzen in eine Schüssel geben, mit so viel heißem Wasser übergießen, dass er gerade bedeckt ist, dann mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen, um die Flüssigkeit aufzunehmen, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten. Eine große Pfanne erhitzen und die Kürbiskerne hinzufügen, Einige Minuten rösten, bis die Kerne zu knistern und zu platzen beginnen, dann in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Einen Schuss Öl in der Pfanne erhitzen. Die Halloumi-Scheiben hinzufügen und 2-3 Minuten auf jeder Seite braten oder bis sie goldbraun sind.
  • Den Bulgur-Weizen auspacken und prüfen, ob er zart ist (wenn nicht, wieder abdecken und weitere 5 Minuten ruhen lassen). Das gesamte Wasser sollte absorbiert worden sein, aber wenn nicht, lassen Sie das überschüssige Wasser ab. Restliches Öl, Gurke, Kräuter, Zitronenschale und -saft sowie Kürbiskerne zum Bulgur geben und gut vermengen. Auf eine Platte geben, mit Wassermelone und Halloumi belegen und mit den reservierten Kräutern bestreuen.

TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

 
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.