You Are At

Halloumi & Wassermelone Bulgur Salat

ZUTATEN

  • 200 g Bulgurweizen
  • 50 g Kürbiskerne
  • 3 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 250g Packung Halloumi-Käse, in 10-12 Scheiben geschnitten
  • 1 Gurke, längs halbiert, Samen herausgeschöpft und in Stücke geschnitten
  • großes Bündel entweder Petersilie, Minze, Koriander oder Basilikum oder eine Mischung, gehackt, ein paar Blätter zum Servieren reserviert
  • Schale und Saft 2 Zitronen
  • ¼ Wassermelone, in Stücke geschnitten oder eine 400-g-Packung fertig zubereitet

RICHTUNGEN

  • Den Wasserkocher kochen. Geben Sie den Bulgurweizen in eine Schüssel mit etwas Gewürz, gießen Sie genug heißes Wasser hinein, um ihn gerade zu bedecken, bedecken Sie ihn dann mit Frischhaltefolie und legen Sie ihn beiseite, um die Flüssigkeit aufzunehmen, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten. Erhitzen Sie eine große Pfanne und fügen Sie die Kürbiskerne hinzu. Einige Minuten rösten, bis die Samen anfangen zu knistern und zu platzen, dann in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Einen Spritzer Öl in der Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Halloumi-Scheiben hinzu und braten Sie sie 2-3 Minuten auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind.
  • Wickeln Sie den Bulgurweizen aus und prüfen Sie, ob er zart ist (wenn nicht, decken Sie ihn wieder ab und lassen Sie ihn weitere 5 Minuten einwirken). Das gesamte Wasser sollte absorbiert worden sein, aber wenn nicht, lassen Sie den Überschuss ab. Das restliche Öl, die Gurke, die Kräuter, die Zitronenschale und den Saft sowie die Kürbiskerne zum Bulgurweizen geben und gut verrühren. Auf eine Platte geben, mit Wassermelone und Halloumi belegen und mit den reservierten Kräutern bestreuen.

 

Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit.

 
Chef Maryam Ghargharechi

Chef Maryam Ghargharechi

She is accomplished as a red seal chef and member of WACS, CCFCC, and BC Chefs' Association.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.
×
Welcome Newcomer