Baked whole fish with presvred lemon and rosemary

Gebackener ganzer Fisch mit eingelegter Zitrone und Rosmarin

Fühlen Sie sich sicher, mit diesen einfachen Anweisungen einen gebackenen ganzen Fisch zuzubereiten. Überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist, ein schmackhaftes Abendessen zu servieren.

ZUTATEN

  • 3 ganze Branzino-Fische, ausgenommen, geschuppt
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 große Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 konservierte Zitrone, 3 Stück geschnitten
  • 1 Handvoll frischer Rosmarin
  • Meersalz, Pfeffer TT


RICHTUNGEN

Den Ofen auf 450˚F vorheizen. Backblech mit Olivenöl verzieren.
Fisch abspülen und trocknen, bereit für die Zubereitung. Den Fisch von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen.
Dann verwenden Sie Olivenöl auch die innere Höhle. Die eingelegte Zitrone, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und den Rosmarin in Scheiben schneiden und in die Höhle des Fisches füllen.

Den Fisch außen großzügig mit ein paar guten Prisen Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.

Gebacken für 25-35 Minuten oder bis Fisch und die Innentemperatur von 145˚F und leicht mit einer Gabel flocken. Aus dem Ofen nehmen und den Saft der eingelegten Zitrone auspressen, Meersalz über die Fische geben. Warm servieren, mit Salat.

TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.