How to Clean and Care of a Nonstick Pan?

Wie reinige und pflege ich eine Antihaftpfanne?

Genau wie ein gutes Messerset ist die antihaftbeschichtete Pfanne in der Küche unverzichtbar. Antihaftbeschichtete Pfannen bieten bei richtiger Pflege eine leicht zu reinigende Oberfläche. Hier ist, was Sie wissen müssen, um eine antihaftbeschichtete Pfanne zu reinigen!

Was du brauchen wirst

  • Wasser
  • Sanftes flüssiges Spülmittel
  • Nicht scheuernder Schwamm oder Bürste mit weichen Borsten
  • Backpulver (optional)
  • Pflanzenöl
  • Papierhandtuch

Anweisungen

  1. Warten Sie, bis die Pfanne abgekühlt ist : Lassen Sie die Pfanne vollständig abkühlen, da das Eintauchen einer heißen Pfanne in kaltes Wasser sie durch Thermoschock verformen kann.
  2. Schrubben Sie die Pfanne : Spritzen Sie das Spülmittel auf Ihren Schwamm oder Ihre Bürste und reiben Sie die Oberfläche vorsichtig in kreisenden Bewegungen ab. Verwenden Sie niemals einen scheuernden Schrubber oder einen aus Metall, da dieser die Beschichtung zerkratzen kann. Und verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel (wie Ofenreiniger, Bleichmittel oder flüssige Haushaltsreiniger für Böden oder Porzellan), um die Pfanne zu reinigen, da dies auch die Oberfläche beschädigen kann.
  3. Vergessen Sie nicht die Außenseite der Pfanne : Wiederholen Sie dies für die Außenseite des Kochgeschirrs. (Und der Griff!)
  4. Spülen : Halten Sie die Pfanne unter Wasser, um die Seife abzuspülen und zu sehen, ob noch Reste übrig sind.
  5. Behandeln Sie verbrannte Stellen : Wenn einige hartnäckige Flecken zurückbleiben, streuen Sie ein wenig koscheres Salz auf die Stelle, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, um eine Paste herzustellen, und entfernen Sie sie vorsichtig mit Ihrem Schwamm. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu schrubben, da Sie die Beschichtung nicht zerkratzen möchten. Anschließend die Pfanne ausspülen und trocknen.
  6. Würzen Sie die Pfanne : Um die Pfanne nach dem Trocknen zu konditionieren, reiben Sie die Oberfläche mit einem Klecks Pflanzenöl (weniger als ein Teelöffel) und einem Papiertuch ein und wischen Sie dann den Überschuss mit einem anderen sauberen Papiertuch ab.

Wie bekommt man angebranntes Essen aus einer beschichteten Pfanne?

  • Stellen Sie Ihre Pfanne wieder auf den Herd.
  • Füllen Sie es mit ¼ Tasse Backpulver und 2 bis 3 Zoll Wasser.
  • Etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Lasse die Natron-Wasser-Mischung abkühlen und wasche deine Pfanne dann wie gewohnt mit Seife und warmem Wasser. Es sollte sauber sein und wieder in seinem Antihaft-Glanz sein!

Wie macht man wieder eine antihaftbeschichtete Pfanne?

Wenn Sie seit einigen Jahren eine antihaftbeschichtete Pfanne haben, bemerken Sie möglicherweise eine klebrige Ablagerung. Wenn Ihr Essen anfängt zu kleben, ersetzen Sie es noch nicht. Essig zur Rettung! Bringen Sie einen Teil Essig und zwei Teile Wasser zum Köcheln, dann abkühlen und mit Seife waschen. Dies sollte sich um alle klebrigen Rückstände kümmern, die sich im Laufe der Zeit auf der Pfanne gebildet haben.

Welche Art von Kochutensilien sollte ich mit einer antihaftbeschichteten Pfanne verwenden?

Weg von der Metallzange! Sie möchten ein Verkratzen der Antihaft-Oberfläche um jeden Preis vermeiden – und das bedeutet keine Metallutensilien. Verwenden Sie beim Kochen mit Ihrer antihaftbeschichteten Pfanne nur Holz- oder hitzebeständige Silikonutensilien.

Ist es in Ordnung, hohe Hitze mit einer antihaftbeschichteten Pfanne zu verwenden?

Die schnelle Antwort ist Nein , verwenden Sie keine hohe Hitze mit einer antihaftbeschichteten Pfanne. Halten Sie Ihren Brenner auf mittlerer oder niedriger Stufe, um die Oberfläche der Pfanne zu schützen. Hohe Hitze kann die Beschichtung verziehen und die Pfanne ruinieren. Denken Sie daran, dass die meisten beschichteten Pfannen niemals in den Ofen gehen sollten.

Wann sollten Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne ersetzen?

Antihaftbeschichtete Pfannen halten leider nicht so lange einige andere Arten von Kochgeschirr. Wenn Ihre Pfanne auch nach dem Reinigen noch klebrig ist, die Beschichtung abblättert oder das Innere stark zerkratzt ist, dann ist es Zeit für eine neue. Ihre Antihaftpfanne sollte bei richtiger Pflege etwa 5 Jahre halten.

TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

 
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.