How to Choose Cookware for your Kitchen

So wählen Sie Kochgeschirr für Ihre Küche aus

Es kann mehr als ein wenig überwältigend versuchen , ein neues Topfset zu wählen. Es gibt so viele verschiedene Kochgeschirrmarken, Materialien und wünschenswerte Eigenschaften, die Sie bei der Auswahl Ihres Kochgeschirrs berücksichtigen sollten. Es gibt viele verschiedene Arten von Kochgeschirr zur Auswahl und mehr Teile, als Sie sich jemals hätten vorstellen können.

Wie Sie entscheiden, welches Kochgeschirr für Sie das richtige ist, hängt davon ab, was Sie kochen, wie oft, welche Art von Töpfen und Pfannen Sie bereits haben, die gewünschte Qualität und der gewünschte Preis. Wenn Sie diese Dinge berücksichtigt haben, ist es an der Zeit, nach dem besten Kochgeschirr für Ihre Küche und vor allem nach dem Koch darin zu suchen.

Hochwertiges Kochgeschirr ist nicht nur für professionelle Köche geeignet, die an den lokalen Hotspots für Furore sorgen. es kann auch für die klassische Hausmannskost von großem Nutzen sein. Nur weil Sie kein professioneller Koch sind, heißt das nicht, dass Sie nicht in der Lage sein sollten, mit jedem Budget wie einer zu kochen. Mehr Menschen sollten sich wie ein professioneller Koch fühlen können, wenn sie nur die Artikel in ihrer eigenen Küche verwenden.

Worauf Sie bei der Auswahl eines neuen Kochgeschirrs achten sollten

Material ist wichtig. Verwenden Sie immer das richtige Kochgeschirr für das richtige Gericht für eine perfekte Mahlzeit. Das Material ist auch wichtig, wenn Sie die Pflege Ihrer Stücke berücksichtigen. Eine Bratpfanne kann spülmaschinenfest sein, während eine gusseiserne Pfanne zum Eintauchen in Wasser nicht empfohlen wird. Wenn Sie planen, Ihr Kochgeschirr-Set für längere Zeit aufzubewahren, achten Sie darauf, dass Sie ein Material auswählen, auf das Sie vorbereitet sind.

Kochgeschirr mit dickem Boden aus dickwandigen Materialien ist das Beste, um das Anbrennen von Lebensmitteln durch gleichmäßige Wärmeleitung zu verhindern. Materialien wie Gusseisenpfannen, Aluminiumkochgeschirr oder Kupferkochgeschirr sind Beispiele oder schwere Materialien.

Kupfer Kochgeschirr ist eine teuere Option, und es erfordert besondere Sorgfalt, aber es ist am besten für saure Lebensmittel kochen , da Kupferionen so nicht-reaktiv ist. Kupfer ist leicht zu reinigen, aber stellen Sie sicher, dass Sie keine Scheuermittel oder Reinigungswerkzeuge verwenden, da es leicht zerkratzt.

Eloxiertes Aluminium - Kochgeschirr ist die beste Wahl , wenn Sie eine ausgezeichnete Anbratpfanne wollen. Es hat eine ausgezeichnete Wärmereaktion und reagiert aufgrund des Anodisierungsprozesses nicht mit Lebensmitteln.

Gusseisen Pfannen sind sehr beliebt , weil sie ein großer Wärmeleiter sind. Im Gegensatz zu Kupfer oder Aluminium reagiert Gusseisen mit sauren Lebensmitteln. Es kann auch leicht rosten, wenn es nach dem Gebrauch nicht richtig gereinigt und gewürzt wird. Sie heizen gut, sind aber auch extrem schwer, was sie nicht für alle Küchen geeignet macht. Kochgeschirr aus Gusseisen ist wegen seiner Wärmeleitung am beliebtesten. Die Wärmeleitfähigkeit einer Kochfläche ist wichtig.

Non-Stick ist eine weitere beliebte Option auf dem Markt. Es ist bekannt, dass eine Antihaftbeschichtung leichter zu zerkratzen ist, aber einige der neueren Beschichtungen stellen diese Idee in Frage. Antihaftbeschichtung ist so beliebt, weil diese Art von Kochgeschirr so leicht zu reinigen ist.

Daraus lässt sich ablesen, dass der Weg zu gehen ist, etwas zu verwenden, das einfach zu reinigen ist und die Wärme gut leitet. Etwas Edelstahl mit einer Beschichtung auf Aluminium- oder Kupferbasis im Inneren ist die beste Wahl.

Edelstahl ist robust, leicht zu waschen und leicht zu pflegen, zusätzlich zu einem guten Wärmeleiter ist.

Suchen Sie nach etwas mit Griffen, die gut verarbeitet und hitzebeständig sind. Holz- oder Kunststoffgriffe können hitzebeständig sein, aber sie sind nicht ofenfest. Es gibt keine Möglichkeit, ein Gericht mit Holz oder Kunststoff fertig zu garen, indem Sie es in den Ofen stellen. Am besten finden Sie etwas mit Metallgriffen, und von dort aus können Sie Hitzeschutz aus Kunststoff oder Gummi finden, um Ihre Hände zu schützen.

Ein weiterer wichtiger Punkt auf unserer Liste der zu berücksichtigenden Dinge sind die Deckel. Die Deckel Ihres neuen Kochgeschirrs sollten sicher sitzen und mit hitzebeständigen Knöpfen ausgestattet sein. Deckel aus gehärtetem Glas sind beliebt, da Sie so Ihre Speisen während des Kochens kontrollieren können und den Deckel nicht aufheben müssen. Wenn Sie den Deckel geschlossen lassen, können Sie Hitze und Feuchtigkeit in Ihrer Pfanne abdichten.

Gehärtetes Glas ist die beste Option, da es Temperaturänderungen in einer Weise standhält, die normales Glas nicht kann.

Berücksichtigen Sie auch, ob Sie ein ganzes Set an Produkten auf einmal kaufen möchten oder ob Sie ein oder zwei Teile gleichzeitig auswählen und Ihre Sammlung neuer Töpfe und Pfannen langsam aufbauen möchten. In den meisten Küchenfachgeschäften haben Sie die Möglichkeit, beides zu tun.

Der gemeinsame Kauf Ihres Kochgeschirrs als Set ermöglicht die Einheitlichkeit Ihrer gesamten Sammlung und zu einem einmaligen Preis. Diese kommen normalerweise in Sätzen von fünf, acht oder zehn der am häufigsten verwendeten Artikel.

Sie benötigen jedoch möglicherweise nicht so viel oder haben die Möglichkeit, es zu lagern, weshalb viele Menschen gerne einzelne Stücke auswählen. Indem Sie Ihre Töpfe und Pfannen selbst auswählen, haben Sie

mehr Kontrolle über den Preis, die Materialvielfalt und damit die Wärmeleitung und die Teile, die Sie erhalten.

Vorgefertigte Kochgeschirrsets enthalten in der Regel keine Spezialartikel wie einen holländischen Ofen für Braten und Eintöpfe, Dampfgarer für Gemüse oder eine Bratpfanne mit Rost für ganze Puten oder Hähnchen.

Wenn Sie Ihre Stücke getrennt voneinander kaufen, haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Sammlung verschiedene Materialien hinzuzufügen. Sie erhalten eine Pfanne aus Aluminium, eine aus Kupfer und eine aus Edelstahl mit jeweils einer anderen Rezeptur.

Denken Sie an das Essen, das Sie normalerweise selbst zubereiten, und wählen Sie die Pfannen und Gerichte aus, die die Zubereitung Ihrer Mahlzeiten erleichtern. Berücksichtigen Sie Ihre Zutaten und wie sie mit Aluminium, Edelstahl oder Kupfer reagieren werden.

Die Quintessenz ist, die beste Pfanne oder das beste Gericht zum besten Preis zu finden, um das beste Essen zuzubereiten. Machen Sie eine Liste mit jedem Rezept, das Sie verwenden, und den Zutaten, die Sie darin verwenden, und bewerten Sie von dort aus, welche Art von Topf oder Pfanne am besten wäre. Jedes Rezept, das Sie von nun an ausprobieren, wird jetzt so viel besser, da Sie die richtige Pfanne für die richtigen Zutaten verwenden.

Häufig gestellte Fragen

Welche Pfanne eignet sich am besten für die Wärmeleitung?

Mit Wärmeleitern möchten Sie etwas, das gut und gleichmäßig heizt. Edelstahl-Kochgeschirr und Aluminium sind gut für die Wärmeleitung, aber Gusseisen-Kochgeschirr ist im Grunde nicht zu schlagen. Kochen mit Gusseisen sollte jeder einmal erlebt haben. Gusseisen ist ein klarer Sieger im Wettbewerb mit anderen Materialien im Bereich der Wärmeleitung.

Welches Material ist am einfachsten zu reinigen?

Wenn Sie das Konzept berücksichtigen, dass Sie selbst aufräumen müssen, ist Ihre beste Option entweder etwas speziell antihaftbeschichtetes, Kupfer- oder Edelstahlkochgeschirr. Edelstahl-Kochgeschirr ist extrem robust und das meiste davon ist spülmaschinenfest (achten Sie nur darauf, dass Sie die Informationen darauf lesen, bevor Sie es einem Spülgang unterziehen.) Edelstahl ist vor allem wegen der hohen Toleranz des Stahls eine so beliebte Option zum Kochen schwieriger Speisen. Antihaftbeschichtete Pfannen sind so konzipiert, dass Speisen nicht daran haften bleiben, sodass Sie mit Pfannen wie dieser nicht ewig damit verbringen müssen, gekochte Speisen abzukratzen. Es ist vielleicht nicht so robust wie Edelstahl, aber es ist sicherlich der beste Zweitplatzierte.\n\nGusseisen ist für viele Dinge wunderbar, aber einfaches Reinigen gehört nicht dazu. Wenn Sie eine Pfanne suchen, die leicht zu reinigen ist, sollten Sie sich von Gusseisen fernhalten. Es macht großartiges Essen, aber der Reinigungsprozess ist komplizierter als nur warmes Seifenwasser.\n\nOb Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Gusseisen oder eine Mischung aus allem, Sie können Ihre Entscheidung mit dem Vertrauen, dass Sie jetzt wissen, wonach Sie suchen und was für Sie am besten funktionieren sollte und jedes letzte Rezept, das Sie ausprobieren möchten.

DAS RICHTIGE KOCHGESCHIRR AUSWÄHLEN

TEILEN SIE IHRE GEDANKEN MIT UNS IM KOMMENTARBEREICH.

 
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.